TOBIAS WEGMÜLLER IM INTERVIEW
TOBIAS WEGMÜLLER IM INTERVIEW

Tobias Wegmüller ist Leiter Marketing und verstärkt die Geschäftsleitung der Lifestyle Company AG. Mit dem Kommunikationsprofi und Betriebsökonom wurde ein marketingerprobtes Zugpferd ins Boot geholt. Im Interview stellt er sich kurz vor und erklärt, wohin die (digitale) Reise gehen soll.

Tobias, wer bist du und was führt dich zur Lifestyle Company?
Ich bin Unternehmer und Digital-Marketer und habe als neues Geschäftsleitungsmitglied meinen Platz in einem fachlich wie menschlich herausragendem Team gefunden. Die Lifestyle Company teilt sehr viele meiner Werte und ist für mich deshalb ein perfekter Match: Sie ist ambitioniert, hat viel Sinn für Details und das Einzigartige und stellt den Menschen immer in den Mittelpunkt.

Was fasziniert dich an der Immobilien-Branche?
Das High-Interest-Produkt Wohnen. Die eigenen vier Wände und damit der eigene Wohn- und Wohlfühlraum ist nicht nur das teuerste «Produkt» was man sich in seinem Leben anschafft. Aufgrund des riesigen Stellenwertes und Einflusses auf das eigene Lebensgefühl ist der Kauf- und Verkaufsentscheid hier unheimlich stark von Emotionen geprägt. Diese Emotionen im Marketingprozess gezielt abzuholen und anzusprechen ist sehr erfüllend. Konkret heisst das für mich, die Kunden im exklusiven Wohnumfeld zu begeistern und eine intensive Beziehung aufzubauen. Das ist es, was mich antreibt und fasziniert.

Was willst du konkret bei der Lifestyle Company bewirken?
Wir wollen wachsen. Zum einen um im umkämpften Immobilienmarkt langfristig bestehen zu können und zum anderen um noch mehr Kunden mit unserem Lifestyle-Angebot beflügeln zu können. Da geht es letztlich auch darum Ideen zu entwickeln, die unserer Marke zu Wachstum verhelfen: etwa indem wir neue digitale Produkte entwickeln. Indem wir die Fähigkeiten ausbauen, um in der digitalen Welt wettbewerbsfähig zu bleiben und andererseits den physischen Kundenkontakt auf höchstem Niveau zu halten. Da liegt in unserer Branche noch viel Potenzial brach. Dieses vorhandene, kreative Potenzial in meiner neuen Funktion noch gezielter für unsere Kunden einsetzen zu können, darauf freue ich mich.

Welchen Stellenwert hat für dich die Digitalisierung bei der Lifestyle Company?
Da Marken und Angebote zunehmend digital erlebt werden und im digitalen Umfeld funktionieren müssen, muss man diese Disziplin künftig besonders gut beherrschen. Die gesamte Customer Journey und die Services rundherum sind betroffen und müssen laufend dem Standard angepasst werden. Hier werden wir neue Wege und wo möglich voraus gehen. Die Lifestyle Company agiert wie eine Kommunikationsagentur und schafft, das Angebote perfekt positioniert und präsentiert sind und kreiert so ein aussergewöhnliche Kundenerfahrung.

Noch eine private Frage: worauf freust du dich im Jahr 2022?
Erst einmal auf einen farbenfrohen Frühling, die warmen Sonnenstrahlen. Und auf viel Leichtigkeit in diesem Jahr: mit Freunden beim Kaffee, nach Feierabend spontan im Apéro, das Wiedersehen und Zusammensein mit Familie und Kollegen feiern. Da haben wir wohl alle viel Nachholbedarf. Schöne Stunden mit tollen Menschen - darauf freue ich mich sehr.

19.04.2022