LIFESTYLE COMAPNY VERSUS PROPTECH-MAKLER
LIFESTYLE COMAPNY VERSUS PROPTECH-MAKLER

Proptech, abgeleitet aus dem Englischen «Property» und «Technology», soll die digitalen Transaktionen in der Immobilienbranche einfacher, schneller und kostengünstiger abwickeln.
Einfacher und günstiger erscheint auf den ersten Blick schon mal gut. Und auf den zweiten? In unserem Blogbeitrag erfahren Sie wie Proptech-Makler, wie etwa Neho, funktionieren und wie sich die Lifestyle Company von ihnen unterscheidet.


Lifestyle Company versus Proptech-Makler
Immer mehr Proptech-Makler versprechen günstigere Immobilientransaktionen zu Fixpreisen ab 9’500 – 11’000 Franken. Doch oft lauern Mehrkosten im Kleingedruckten und eine Vorauspauschale von 3000 Franken. Das ist schon mal der erste grosse Unterschied zwischen Proptech-Maklern, hier am Beispiel von Neho, und Lifestyle Company. Denn bei uns bezahlen Sie nie im Voraus, sondern nur im Erfolgsfall und nur dann, wenn der Verkauf dank unserer Vermittlung zustande gekommen ist.

Mehrkosten bei Immobilienbesichtigungen fallen ins Gewicht
Apropos Mehrkosten bei Neho: Dazu kommen 200 Franken bei einer Besichtigung, wenn Sie diese nicht selbst durchführen – das fällt bei durchschnittlich 12 und mehr Besichtigungen dann doch ins Gewicht. Darüber hinaus müssen Verkäufer einiges dazutun, um die Plattform von Neho voranzutreiben: etwa Dokumente digitalisieren oder Bilder hochladen.

All dies machen wir für Sie. Auch die qualitativ hochstehenden Filme, die professionellen Bilder und die virtuellen Rundgänge. Alles ohne Vorauskasse, weil Sie bei uns nur bezahlen, wenn wir erfolgreich sind und der Verkauf formell beurkundet ist.

Bieterverfahren und bewährtes Immobiliennetzwerk
Wir gehen davon aus, dass langgezogene Verhandlungen oder gar ein Bieterverfahren für den Meistbietenden bei den Proptech-Maklern kaum inbegriffen sind. Hier hilft die Lifestyle Company mit Wissen und Können und überrascht mit frischen Ideen und einer grossen Leistungsbereitschaft. Und wer uns kennt, weiss: Wir sind immer für eine oder zwei Überraschungen gut. Schliesslich ist erfolgreich verkaufen unser Job. Auch dank besten Kontakten zu anerkannten Bauträgern, Architekten, Rechtsanwälten, Notaren und Banken verfügen wir über ein bewährtes Netzwerk, um Angebot und Nachfrage optimal zusammenführen zu können.

21.04.2021